Eine lange Reise…

…… hat mein kleiner Grieche „El Greco“ gemacht. Vor zwei Wochen verkaufte ich mein erstes Pferd ins Ausland. Ein kleiner, schwarzer, 2jähriger Spanier hat die lange Reise nach Deutschland gut überstanden!

1 Antwort
  1. Inez Toegel
    Inez Toegel says:

    Ich habe für Barbara „El Greco“ entdeckt und dann geholt nachdem sie auf unserem Nordspanier (Eigenimport, da mein Mann Galicier) die Erfahrung gemacht hat, dass Reiten doch noch Spass machen kann und nur meinte : such einen Spanier für mich. Der kleine Grosse wirkte für mich ideal. Nervenstark und klar im Kopf mit einem Gebäude, welches leichtrittigkeit und Bequemlichkeit verspricht.

    Alle Zeichen sprechen dafür, dass es ein Glücksgriff für beide Seiten war.
    Er heisst nicht mehr „El greco“ sondernd „El sueno“ der Traum, welcher er hoffentlich sein lebenlang bleiben wird.

    Wir werden berichten wie es ihm weiter ergeht.

    Ein weiterer Gruss aus der Nordeifel

    Inez Toegel

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.